Wassertransport infolge Waldbrand

Ein Waldstück in Arth SZ ist am Donnerstag in Brand geraten. Mehrere Personen verbrannten trockenes Laub und Farn, als ein Windstoss Glut in den Wald trug, wo sich die Flammen ausbreiteten. Die Feuerwehr konnte die Glutnester löschen. Diese waren auf einer Fläche von rund 700 Quadratmetern verteilt. Wir lieferten das Löschmittel mit unseren Tanklastwagen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

drei neue Scania

bereits ein halbes Jahr laufen unsere drei neuen Lastwagen der Marke Scania. Sie haben neben der integrierten Standheizung auch eine integrierte Standklima. Alle Aufbauten sind mit Seitenläden ausgerüstet und XXL zertifiziert. Der Mittlere auf dem Bild entspricht exakt den Verladevorgaben der Matterhorn Gotthard Bahn. So sind für uns auch das Goms und das Urserental im 24h Stückgut erreichbar.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Öffnungszeiten Weihnachten – Neujahr 2020 / 2021

Geschätzte Geschäftspartner, gerne möchten wir Ihnen unsere Öffnungszeiten bekannt geben. Für Einsätze an Feier- und Wochenendtagen kontaktieren sie gerne unser Dispoteam.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Corona Virus – aktuelle Situation

Auf Grund der hohen Corona Infektionen und der aktuellen Lage in den Kantonen Zug und Schwyz, haben wir uns entschieden, neben den bestehenden Masnahmen, in der ganzen F. Stuber Transporte AG eine generelle Maskenpflicht einzuführen per 16.10.2020. Ziel ist es, alle Mitarbeiter vor einer Ansteckung zu schützen. Um dies sicherzustellen, gelten weiterhin auch die bestehenden Massnahmen:

  • Verzicht auf Händeschütteln
  • Gründliches Händewaschen / Desinfizieren
  • Bei Symptomen zuhause bleiben und beim Hausarzt testen
  • Quarantänepflicht bei Kontakt mit Positivgetesteten und bei Rückkehrern aus Risikogebieten
  • Desinfektionsmittel an allen Zugangspunkten
  • Besuche von Externen auf ein Minimum beschränken

Danke für die Mithilfe zur Eindämmung des Virus.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Lagertanks für Schotte als Futtermittel

Neben Rohmilch vom Bauernhof, transportieren wir auch Rahm, Pastmilch, Magermilch, Permeat oder Schotte.

Mit bis zu 25% kann Schotte den Energieanteil im Futtermittel decken und wird von den Tieren sehr gut gefressen. Da Schotte fettarm ist, beeinflusst dies auch die Fettqualität positiv.

Dank der Stückgut Abteilung können wir nicht nur die Schotte bringen, sondern gleich den passenden Tank. Die beiden 8’300 l Tanks warten übrigens auf neue oder bestehende Kunden. Wir freuen uns über ihre Anfrage.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Glückwunsch zur bestandenen LAP

Unsere Lernenden haben ihre diesjährigen Lehrabschlussprüfungen als Logistiker EFZ und Strassentransportfachmann EFZ mit Erfolg bestanden. Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

Wir wünschen den beiden “Ausgelernten“ in persönlicher wie beruflicher Hinsicht viel Glück und Erfolg für den weiteren Lebensweg.

Wir freuen uns, Zeno und Rony nach der Lehrzeit weiter im Unternehmen beschäftigen zu können.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

J. Krienbühl übergibt Milchsammlung per 1. Mai 2020 an die F. Stuber Transporte AG

Seit 55 Jahren ist die Firma J. Krienbühl mit seinen Milchlastwagen unterwegs. Auf Grund diverser Veränderungen im Markt entschied sich Josef Krienbühl zu einer Anpassung seiner Geschäftsstrukturen und stellt die Milchsammlung per 30. April ein. Die Milch wird fortan durch die F. Stuber Transporte AG gesammelt.

Die Familie Stuber bedankt sich bei Josef Krienbühl und seinem Team für die geleistete Arbeit und die angenehme und unkomplizierte Zusammenarbeit.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Coronavirus – aktuelle Situation

Bei der F. Stuber Transporte AG gibt es bisher keine positiv getesteten Mitarbeiter. Aktuell bestehen keine Einschränkungen im Tagesgeschäft.

Wir setzen alles daran unsere Dienstleistungen im gewohnten Rahmen aufrecht zu erhalten. Damit verbunden ist unser primäres Ziel unsere Mitarbeitenden vor einer Infektion zu schützen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ausbildung der neuen Feuerwehrfrauen und Männer

Die beiden Feuerwehren Risch-Rotkreuz und Hünenberg führen jährlich einen gemeinsamen Ausbildungstag durch. Im 2019 wurde dieser bei bestem Wetter bei uns durchgeführt. Wir sind froh, dass es immer wieder Freiwillige gibt, die 7/24 bereit sind, anderen zu helfen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Vom Milchbuur: Familie Gianella aus Schwyz

unsere-umwelt-milchtransport-vom-milchbuur_milchabholen_Stuber_TransporteSwissmilk porträtiert schweizweit Buure. Wir durften mit einer kleinen Gastrolle im Kurzfilm über die Familie Gianella dazu beitragen. Hier gehts zum Film.

Die Familie Gianella betreibt im übrigen auch einen Hofladen. www.gianellas-hof.ch

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen